Wappen MGV
Aktuelles 2019
Kontakte
vor

Grillabend “Sommernachtssingen”

In diesem Jahr hatte dieser Grillabend Premiere. Unter dem Motto “Sommernachtssingen” war dieser Abend unseren Angehörigen und passiven Mitgliedern gewidmet, die uns seit vielen Jahren bei unseren Vorhaben tatkräftig unterstützen. Diesen Anlass nutzten wir, um auch unsere schönen Abend- und Liebeslieder aus dem Archiv zu holen und für die Gäste und für uns selbst zu singen. Denn diese Lieder kommen oft bei öffentlichen Auftritten zu kurz. Die Vereinsmitglieder mit ihren Angehörigen haben sich auch gefreut, wieder einmal alle zu treffen und die Neuigkeiten auszutauschen.

Für das leibliche wohl wurde gesorgt. Getränke waren reichlich bereitgestellt und am Grill hatte Michael alles im Griff, ob Schaschlyk, Steak oder Roster. Nachdem alle gut gesättigt waren, wurde es auch Zeit, die ersten Lieder zu singen. Mit “Herrliche Berge”, “Die Rose” und “Walzer As-Dur” eröffneten wir den schon dämmernden Abend und schoben sofort das “Schifferlied” noch nach. Kurze Zeit später, es war nun schon dunkel, sangen wir noch “Nächtliches Ständchen”, “Still ruht der See”, “Die Nacht”, “Hymne an die Nacht” und “Abend wird es wieder”. Glücklicherweise war für Licht gesorgt, so dass wir die Lieder nicht aus dem Kopf singen mussten. Gegen Ende des Abends durfte “De Wertshausuhr” nicht fehlen.

P1010129klein
Für alle war es ein gelungener Abend, an dem ich mich sehr gerne erinnern werde. Das war Balsam für die Seele und für den Verein. Gegen 22:30 Uhr traten die meisten den Heimweg an. Die restlichen Zurückgebliebenen räumten alles auf, denn am nächsten Tag musste alles wieder sauber sein, denn die Südscheune war für eine Festlichkeit vermietet. Am Schluss gönnten sich die 8 Aufrechten noch ein “Scheidebier”, ehe sie auch den Heimweg antraten.
[Willkommen] [Wir über uns] [Aktuelles] [Damals war's] [Unsere Lieder] [Das sind wir] [Vorstand] [Impressum] [Gästebuch] [Datenschutz]
Wappen Weischlitz
Terminkalender Ein