Wappen MGV
Aktuelles 2023
Kontakte
vor

Die Adventszeit

Im Oktober begannen die Vorbereitungen für die Auftritte in der Adventszeit.
Lieder aussuchen und proben und auch zwei neuer Lieder einstudieren -
jedenfalls eine Menge Arbeit.

Die ersten Auftritte hatten wir schon am 1. Adventwochenende.
Am Nachmittag wurden wir um 15:00 Uhr am Burgstein zum Weihnachtsmarkt
des Vereins “Burgstein erleben” erwartet Vor uns hatten schon die Krebeser
Grundschüler ihren großen Auftritt. Wir gaben dort personell arg geschwächt
mit 7 Sängern bei winterlichen Temperaturen, aber einer idyllischen
Atmosphäre ein kurzes Programm. Nach einer kleinen Stärkung ging es
gleich weiter nach Rodersdorf zum Pyramidenanschieben. Um 16:30 Uhr
erklangen die Kirchenglocken und das zweite Event des Tages begann.
Personell etwas verstärkt, mit 10 Sängern, umrahmten wir den
Gottesdienst in einer leider ungeheizten Kirche musikalisch mit
unseren Liedern. Danach wurde die wunderschöne Pyramide
vor der Kirche in Betrieb genommen.

Eine Woche später, am 2. Advent, bestritten wir zum Abschluss des Kürbitzer
Weihnachtsmarktes gemeinsam mit dem Kirchenchor der Kirchgemeinde
Kürbitz/Weischlitz ein Adventskonzert in der Salvatorkirche Kürbitz.
Diese Konzert ist schon zu einer Tradition geworden. Es macht uns
auch immer wieder große Freude, bei solch einer tollen Akustik zu singen.
Leider waren in diesem Jahr noch viele Plätze frei. die nicht dabei
waren haben etwas verpasst.

Und nach dem zweiten folgt der dritte Advent mit vielen Aufgaben.
Am Samstag Nachmittag gestalteten wir die Seniorenweihnachtsfeier
des Kulturvereines Weischlitz. Da werden nochmals alle Register gezogen.
Neben unseren Chorliedern erklingen auch solistische Darbietungen,
Trios und Duette. Dabei erhalten wir große Hilfe von Hartmut Büttner, der viele
solistische Darbietungen am Klavier oder Akkordeon begleitet. Wir versuchen für diese
Veranstaltung auch immer junge Künstler zu finden, die unser Programm bereichern.
In diesem Jahr war es Felix Schönwälder, der mit seiner Trompete das Publikum unterhielt.

Der Abend gehörte dann uns, unsere Vereinsweihnachtsfeier, als Abschluss des Jahres. Dieser Abend ist auch ein Dankeschön an unsere Frauen, die uns das ganze Jahr über unterstützen und uns entbehren müssen. An diesem Abend haben wir auch langjährige Mitglieder des Vereins geehrt. Das waren für 10-jährige Mitgliedschaft Karla Höfer und Ingrid Müller (konnte leider nicht anwesend sein), für 20-jährige Mitgliedschaft Peter Forbrig, Wolfgang Frank und Peter Stein (konnte nicht anwesend sein). Für ihre treue Unterstützung als passive Mitglieder möchten wir uns recht herzlich bedanken. Sie waren und sind eine wichtige Stütze für unseren Verein. Mit dem Abend ging auch ein arbeitsreiches und aufregendes Jahr zu Ende. Auf ein Neues.

[Willkommen] [Wir über uns] [Aktuelles] [Damals war's] [Unsere Lieder] [Das sind wir] [Vorstand] [Impressum] [Datenschutz] [Datenschutz]
Wappen Weischlitz
Terminkalender Ein