Wappen MGV
Aktuelles 2018
Kontakte
zurück vor

Den ganzen Tag nur - Feiern

IMG_1798 kleinAm 15. Dezember war der Tag der Weihnachtsfeiern. Nachmittags 14:00 Uhr trafen sich die Weischlitzer Rentner im großen Saal in der Südscheune. Eigentlich hatten die Mitglieder des Weischlitzer Kulturvereins für ca. 60 Personen gedeckt und Kaffee und Stollen herbeigeschafft, aber in Weischlitz scheint ein Rentnersterben eingesetzt zu haben. Kaum die Hälfte der Plätze waren besetzt. Dafür hatte jeder Platz genug und konnte in der ersten Reihe sitzen - wenn er wollte.

Wir hatten wieder die ehrenvolle Aufgabe, die Feier musikalisch zu umrahmen und hatten es geschafft, ein zweistündiges Programm auf die Beine zu stellen. Dabei haben uns wieder junge Weischlitzer geholfen: Amelie Dinger und Johannes Schönwälder spielten Gitarre, Lorelei Knoll lies es gesanglich krachen, Emelie Schönwälder spielte Querflöte und unser Neuzugang, Felix Schönwälder trug ein Gedicht vor und erzählte ein paar Witze. Mit der Unterstützung von Hartmut Büttner am Flügel und am Akkordeon (Piano to Go) eröffneten uns viele Möglichkeiten, die wir vielfältig nutzten. Neben den weihnachtlichen Chorliedern erklangen auch Evergreens, erzgebirgische Weisen und ein Hauch von Seefahrerromantik. Natürlich mussten die anwesenden Gäste ihre reichhaltige Verpflegung verdienen und wurden zum Mitsingen animiert, ob sie wollten oder nicht, mitsingen war Pflicht und wurde auch gerne angenommen.

IMG_1800 kleinAm Abend veranstalteten wir unsere Vereinsweihnachtsfeier. Es ist nicht ein einfaches Zusammentreffen, sondern auch ein Dankeschön an die Sänger, die nichtaktiven Mitglieder und an die Partner der Vereinsmitglieder, die uns stets bei unseren Vorhaben mit ganzer Kraft unterstützen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden wurde zuerst das Büfett gestürmt, denn man sollte es essen, wenn es noch warm ist. Hier ein großes Dankeschön an die Fleischerei Zschäck.
Nach dieser Stärkung begann der Chor mit ein paar Weihnachtsliedern, die wir in diesem Jahr im Programm hatten. Im Laufe des Abends folgten dann verschiedenste Vorträge, kleine weihnachtliche Geschichten zum Schmunzeln, lustige Reime aus eigener Hand oder musikalische Vorträge. Dazwischen unterhielten und unsere Instrumentalgruppe die “Kuhstallbuam von Kürbitz”. So war es am Ende ein gelungener Abend, bei dem viel gesungen und erzählt wurde, das Jahr ausgewertet und das Schöne hervorgehoben wurde.

[Willkommen] [Wir über uns] [Aktuelles] [Damals war's] [Unsere Lieder] [Das sind wir] [Vorstand] [Impressum] [Gästebuch] [Datenschutz]
Wappen Weischlitz
Terminkalender Ein