Wappen MGV
Aktuelles 2018
Kontakte
zurück
vor

Adventsmusik „Alle Jahre wieder“

IMG_1795 klein
Traditionell zum 2. Advent wurde auch in diesem Jahr zum Abschluss des Kürbitzer Weihnachtsmarktes die Salvatorkirche zu Kürbitz mit Adventsmusik erfüllt. Eingeladen dazu hatte der Kirchenchor Kürbitz unter der Leitung von Christine Unger. Unterstützung für dieses Konzert fanden sie beim Männergesangverein „Elsterklang“ Weischlitz und beim Refugium Musicum, Frank Baumann und Matthias Wermuth. Der Kirchenchor eröffnete mit „Hosianna, Hosianna, David’s Sohn“ die besinnliche Stunde. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Joachim Vödisch war, wie üblich die Gemeinde gefordert mit in die Adventsmusik einzustimmen. Danach erklang von uns das Lied „Klopft an der Winter“, das wir erstmals vor Publikum darboten. Es erklangen bekannte und nicht so bekannte weihnachtliche Weisen, die von den Akteuren mit viel Gefühl gesungen oder auf Instrumenten gespielt wurden.

In diesem Jahr gab es auch Grund zum Feiern, denn der Kürbitzer Kirchenchor feierte sein 40-jähriges Bestehen. Dazu waren alle ehemaligen Kantoren und Sängerinnen und Sänger eingeladen. Ein ehemaliger Kantor, Herr Reichelt, unterstützte sogar den krankheitsbedingt geschwächten Bass des Chores. Pfarrer Joachim Vödisch gab einen kleinen statistischen Überblick über die Geschichte des Kirchenchores und verlas Grußworte des Kirchenmusikdirektors Ronald Gruschwitz.

Nach dem Konzert waren wir zu einem gemütlichen Beisammensein mit dem Kirchenchor eingeladen. Hier konnten wir uns bei Glühwein, Kartoffelsalat und Würstchen, sowie Kaffee und Kuchen über die gelungenen und misslungenen Töne des Konzertes austauschen und den 2. Advent beschließen.

[Willkommen] [Wir über uns] [Aktuelles] [Damals war's] [Unsere Lieder] [Das sind wir] [Vorstand] [Impressum] [Gästebuch] [Datenschutz]
Wappen Weischlitz
Terminkalender Ein