Wappen MGV
Aktuelles 2017
Kontakte
zurück vor

Sing & Swing in Weischlitz

Am 14. Oktober war es wieder soweit, in der Vereinsturnhalle des TSV Weischlitz trafen sich die befreundeten Chöre der Chorgemeinschaft Plauen-Land und weitere geladenen Chöre zum gemeinsamen Singen. Dabei waren der Gemischte Chor Kobitzschwalde, der Männerchor „Liederkranz“ 1838 Rodau, der Gemischte Gesangverein Magwitz/Planschwitz, der Männergesangverein Harmonie Syrau 1902, der Siedlerchor Sorga und wir als Gastgeber. Kurz nach 18:00 Uhr begrüßten wir mit dem Sängerspruch „Lied hoch!“ die Gäste im Saal. Nach einigen Worten unseres 2. Vorsitzenden Frank Maiberg, hatte er die ehrenvolle Aufgabe, zwei Sangesfreunde unseres Vereins für langjährige Mitgliedschaft zu ehren. Für 50 Jahre in unserem Verein wurde unser Liedermeister Hermann Höfer geehrt. In diesen 50 Jahren war und ist er Sänger, begleitete verschiedene Ämter im Vorstand und ist seit 1990 unser Liedermeister. Für 20 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde unser Sangesfreund Armin Wenig geehrt. Er ist fester Bestandteil des 1. Tenors und engagiert sich stets bei unseren Vorhaben im Verein.

Nach dem die letzten Worte gesprochen wurden,
eröffneten wir mit unseren Liedern, „Die Gedanken
sind frei“ und „Heimkehr“ den Liederreigen.
Neben vielen deutschen Volksweisen und
Heimatliedern erklangen auch Volksweisen
aus Russland, „Der Eichbaum“, Finnland,
„Wer kann segeln ohne Wind“ und
Schottland, „Nehmt Abschied Brüder“.
Nachdem wir unsere zwei letzten
Lieder, „Lebe, lieb, lache“ und
„Übern See“, gesungen hatten,
versammelten sich alle Chöre
auf und um die Bühne herum,
um gemeinsam das Lied
„Nimm dir Zeit zu leben“ zu
singen. Dieser Massenchor
bildet traditionell immer den
Abschluss des Singens und ist
für die Gäste oft ein beeindruckendes Erlebnis.

Jetzt kam die Zeit des Swing und DJ Elvis lies es krachen. Nach einem etwas zögerlichen Anfang wurde dann aber die Tanzfläche bis zum Ende der Veranstaltung ausgiebig genutzt. Die tolle Resonanz der Veranstaltung freute nicht nur uns, sondern auch die fleißigen Helfer und Kellnerinnen des TSV Weischlitz e.V., die uns alle mit Speisen und Getränken versorgt haben. Ihnen allen unter der Leitung von Jens Gruchot für die Vorbereitung der Veranstaltung und die kurzfristige Organisation der Musik, die Ausstattung und Überlassung der Turnhalle und die tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau gilt unser herzlichster Dank.

[Willkommen] [Wir über uns] [Aktuelles] [Damals war's] [Unsere Lieder] [Das sind wir] [Vorstand] [Impressum] [Gästebuch] [Datenschutz]
Wappen Weischlitz
Terminkalender Ein